user_mobilelogo

Koithahns Harzer Landwurst Spezialitäten führt Ruhetag ein

Hattorf am Harz, 06. Juni 2022 – Koithahns Harzer Landwurst Spezialitäten erklärt künftig den Mittwoch zum Mitarbeitertag. So sollen die Mitarbeitenden entlastet und eine entspannte Einkaufsatmosphäre gewährleistet werden. Der Ruhetag tritt am 15.06.2022 in Kraft und gilt für die Filialen in Herzberg, Osterode, Northeim, Goslar und Bad Lauterberg. Die Filiale in Hattorf bleibt weiterhin auch mittwochs geöffnet. Feiertagswochen sind von der neuen Regelung ausgenommen.

Nach zweieinhalb Jahren Coronapandemie zieht das Familienunternehmen Koithahns Harzer Landwurst Spezialitäten ein Resümee: „Die Pandemie hat uns vergleichsweise milde getroffen – unsere Läden blieben geöffnet und die Treue unserer Kundschaft hat uns durch diese herausfordernde Zeit getragen. Dafür und für die Gesundheit unserer Familie, Freunde, Mitarbeitenden und uns nahestehenden Kollegen sind wir von Herzen dankbar“, erklärt Benjamin Karl-Heinz Koithahn, Geschäftsführer der Koithahns Harzer Landwurst Spezialitäten.

Dennoch haben die Widrigkeiten der Pandemie, gepaart mit einer anspruchsvollen Lage am Mitarbeitermarkt, die Angestellten der Fleischerei – insbesondere in den Ladengeschäften – an ihre Belastungsgrenze geführt. „Unseren Mitarbeitenden möchten wir Anerkennung und Dank aussprechen. Eine solche Leistung ist, in einer ohnehin turbulenten Zeit, keine Selbstverständlichkeit. Wir als Familie und als Unternehmen schätzen dies sehr“, so Koithahn. Das Koithahn-Team hat sich deshalb zu einem wichtigen Schritt entschlossen, um alle Angestellten künftig nachhaltig zu entlasten: Der Mittwoch wird zum Mitarbeitertag. „So möchten wir ein deutliches Zeichen der Wertschätzung und Dankbarkeit für unsere Mitarbeitenden setzen und bauen auf das Verständnis und die Treue unserer Kundschaft“, so Benjamin Karl-Heinz Koithahn.

Der erste Ruhetag fällt auf den 15.06.2022 und gilt in den Filialen in Herzberg, Osterode, Northeim, Goslar und Bad Lauterberg. In Feiertagswochen entfällt der Ruhetag und die Filialen bleiben durchgehend geöffnet. Die Filiale in Hattorf bleibt weiterhin auch mittwochs geöffnet und begrüßt künftig gerne alle Mittwochskunden aus der Umgebung. Weitere Einkaufsmöglichkeiten stellen die vom Familienunternehmen Koithahn bestückten Truhen im regionalen Lebensmitteleinzelhandel sowie die im Sommer bestückten Verkaufsautomaten mit sieben Standorten dar.

DOWNLOAD Presseartikel

DOWNLOAD Info-Flyer (liegt/lag in den Geschäften aus)

 

 

MMP 2017

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.