user_mobilelogo

Kopfgrafik Rezepte

  • Eintopf Winterschmaus Open or Close

    Zutaten für 8 Personen:
    1kg geräuchertes Kasseler ohne Knochen
    2 Stangen Porree
    1 Sellerieknolle
    5 Möhren
    1 große Dose geschälte Tomaten
    1 große Dose weiße Bohnen oder Linsen
    1 kleine Dose rote Bohnen
    1 kleine Dose Mais
    2 rote Paprika
    2 grüne Paprika
    2EL instant Brühe
    125g instant Haferflocken
    Salz, Pfeffer, Maggi, Paprika edelsüß, evt.
    Petersilie


    Zubereitung:
    Kasseler in 1 Liter Wasser aufsetzen und 1 Stunde köcheln lassen. Porree, Sellerie und Möhren putzen und kleinschneiden und zum Fleisch geben. Das Gemüse 30 Minuten mitgaren. Das Fleisch herausnehmen und beiseite stellen. Bohnen und Mais abgießen und zum Eintopf geben. Paprika würfeln, Tomaten abtropfen lassen (Soße auffangen) und kleinschneiden, ebenfalls hinzugeben. Das Fleisch würfeln. Haferflocken in 3/4l kaltem Wasser auflösen, gut durchrühren. Alles zum Eintopf geben. Als letztes Tomatenwasser unterrühren und mit den Gewürzen pikant abschmecken. Nochmals aufkochen lassen.

    Als Einlage empfehlen wir geräucherte Bregenwurst, Schmorwurst oder Rauchenden.

  • Großmutters Fleischsuppe Open or Close

    Zutaten für Personen:
    500 g Hackfleisch
    3 Zwiebeln
    750 g Kartoffeln
    1 Stange Lauch
    3 EL Öl
    1 Becher süße Sahne
    2 EL Edelsüßpaprika
    gehackte Kräuter
    etwas gestoßener Kümmel
    Salz, Pfeffer
    Knoblauchpulver
    1 ltr. Würfelbrühe

    Zubereitung:
    Geschälte Kartoffeln grob würfeln, Zwiebeln und Lauch in Ringe schneiden. Hackfleisch in heißem Öl anbraten, Zwiebeln zugeben und kurz mitschmoren. Kartoffeln und die Gewürze zufügen, mit der Brühe auffüllen und 10 Minuten kochen. Lauchringe in die Suppe geben und weitere 10 Minuten garen. Zum Schluß die Sahne und die Kräuter unterrühren und mit den Gewürzen nochmals pikant abschmecken.

    Als Beilage: Frische Brötchen oder Baquette

  • Käse-Porree-Suppe Open or Close

    Zutaten für 2-3 Personen:
    6 EL Speiseöl
    1 1/2kg Mett
    6 Stangen Porree
    2l Fleischbrühe
    2 Gläser Champignons
    300g Sahne- u. Kräuterschmelzkäse


    Zubereitung:
    Öl erhitzen, das Mett darin anbraten, dabei die Fleischklümpchen mit einer Gabel zerdrücken. Mit Salz und Pfeffer würzen. Porree putzen, waschen, in feine Ringe schneiden, hinzufügen und mit der Brühe auffüllen. Etwa 15 Minuten garen, die Pilze hinzugeben. Käse unterrühren und schmelzen lassen. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Kichererbseneintopf Open or Close

    Zutaten für 4 Portionen:
    175 g Kichererbsen
    3/4 l Gemüsebrühe
    1 Zwiebel
    500 g Thüringer Mett
    Pfeffer
    4 El. Olivenöl
    40 g Margarine
    300 g TK-Blattspinat
    2 Knoblauchzehen
    Pfeffer

    Zubereitung:
    Kichererbsen mit Wasser bedeckt 12 Stunden einweichen. Abgießen, Erbsen mit Brühe ankochen und 90 Minuten fortkochen. Zwiebel hacken, mit Mett und Pfeffer vermengen und kleine Bällchen daraus formen. Öl erhitzen und Bällchen darin kurz anbraten. Margarine erhitzen und Spinat darin andünsten. Knoblauchzehen hacken und dazugeben. Spinat und Hackbällchen zu den Kichererbsen geben und 15 Minuten fortkochen. Mit Pfeffer abschmecken.

  • Mais-Paprika-Erbseneintopf mit Schweinefleisch Open or Close

    Zutaten für 4 Personen:
    350 g Schweinefleisch
    40 g Fett
    500 g frische Erbsen
    250 g Maiskörner aus der Dose
    2 EL gehackte Petersilie
    Salz, Pfeffer, Paprikapulver
    1 TL Zucker
    1 rote Paprikaschote (150 g)
    1 grüne Paprikaschote (150 g)
    1/2 l Instant-Geflügelbrühe


    Zubereitung:
    Fleisch klein würfeln und in einem Topf im heißem Fett unter Wenden 20 Minuten braten. Fleischstücke mit Erbsen, abgetropften Maiskörnern und Petersilie mischen. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Zucker würzen. Paprikaschoten waschen, halbieren, die weißen Teile und Kerne entfernen und in Streifen schneiden. Alles in eine gefettete feuerfeste Form geben. Fleischbrühe angießen und den Eintopf im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad, Gas Stufe 3, 50 Minuten garen.

  • Mitternachts-Tomatensuppe Open or Close

    Zutaten für 12 Portionen:
    2 kg Tomaten
    4 Gemüsezwiebeln
    6 frische Bratwürste
    6-8 EL Olivenöl
    5 Knoblauchzehen
    gerebelter Oregano
    2 Ds geschälter Tomaten (800 g)
    3 Stangen Porree (Lauch)
    Salz, Pfeffer
    1 Bund glatte Petersilie
    1 Becher Creme fraiche oder Schmand (150g)


    Zubereitung:
    1.) Tomaten waschen, die Stängelansätze entfernen u. Tomaten in grobe Stücke schneiden. Gemüsezwiebeln u. Knoblauch abziehen u. grob würfeln.

    2.) Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln- u. Knoblauchwürfel darin andünsten. Tomatenstücke hinzufügen. Tomaten mit der Flüssigkeit aus der Dose dazugeben, alles zum Kochen bringen u. etwa 15 Min. bei mittlerer Hitze kochen lassen.

    3.) In der Zwischenzeit Porree putzen, die Stangen längs halbieren, waschen u. in Streifen schneiden. Die Suppe mit Salz, Pfeffer u. Oregano würzen. Die Porreestreifen in die Suppe geben.

    4.) Die Bratwurstmasse aus der Haut drücken u. als kleine Klößchen in die Suppe geben. Alles zusammen noch etwa 10 Min. garen. Die Suppe kräftig mit den Gewürzen abschmecken.

    5.) Petersielie abspülen, trockentupfen, die Blättchen in Streifen schneiden u. in die Suppe geben.

    6.) Die Suppe in Suppentellern oder -tassen anrichten und mit je 1 Klecks Creme fraiche oder Schmand servieren.

  • Party-Suppe Open or Close

    Zutaten für 6 Personen:
    750 g Paprika (rot, grün, gelb)
    500 g gem. Hackfleisch
    4-6 EL scharfe Chilisoße
    3 Chilischoten
    2 Gemüsezwiebeln
    Salz, Pfeffer
    1 EL Zucker
    1,25 l Fleischbrühe (Würfel)
    1 Dose Mais
    1 große Dose Tomaten
    1 Dose rote Bohnen
    3 EL Öl
    2 Knoblauchzehen


    Zubereitung:
    Paprika in Streifen schneiden, Chilischoten halbieren, entkernen, würfeln, Knoblauch zerkleinern, Zwiebeln in halbe Ringe schneiden. Mett und Knoblauch krümelig anbraten. Paprika, Chili und Zwiebeln dazu, durchschmoren. Tomaten mit Saft, sowie Brühe angießen, scharf abschmecken. 25 Min. köcheln lassen. Bohnen und Mais dazugeben, noch 10 Min. leicht köcheln. Dazu: Brot

  • Pizzasuppe Open or Close

    Zutaten für 2-3 Personen:
    500 g Thüringer Mett
    1 Zwiebel
    1 gr. Dose pürierte Tomaten
    1 Becher saure Sahne
    1 Becher süße Sahne
    2 Würfel Fleischbrühe
    Pizzagewürz, Salz, Pfeffer

    Zubereitung:
    Zwiebeln kleinhacken und in einem Topf anbraten. Mett dazu und mit der Gabel zerdrücken. Tomaten, Sahne und Fleischbrühe mit dem Mixer oder Pürierstab pürieren und zu dem gebratenen Mett hinzugeben. Alles einmal aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und Pizzagewürz würzen.

  • Rosenkohlsuppe Open or Close

    Zutaten:
    750 g Rosenkohl
    1/2 Liter Brühe
    1 Zwiebel
    500 g Kartoffeln
    1 kl. Dose geschälte Tomaten
    Salz, Pfeffer
    Paprikapulver
    3 EL Panieremehl
    400 g Hackfleisch
    1 EL gehackte gem. Kräuter
    1 Ei
    1 EL gehackte Petersilie

    Zubereitung:
    Rosenkohl putzen u. mit den geschälten und gewürfelten Kartoffeln in der Brühe ca. 15-20 Min. garen. Dann die pürierten Tomaten mit Salz, Pfeffer u. Paprikapulver dazugeben. Hackfleisch mit fein gehackten Zwiebeln, gehackte Petersilie, Salz, Pfeffer u. Paniermehl vermischen u. alles abschmecken. Aus der Hackfleischmasse kleine wallnussgroße Bällchen formen, diese in den Eintopf geben. Alles zusammen weitere 10 Min. mehr ziehen als kochen lassen. Den Eintopf mit den Gewürzen abschmecken  und mit  den Kräutern bestreuen u. servieren. Zubereitung: ca. 60 Min.

  • Tomaten-Bihun-Suppe Open or Close

    Zutaten für 4-6 Personen:
    2 Pack Tomaten-Suppe (Toscana v. Penny)
    1 Glas geschnittene Pilze
    2 Dosen Bihun-Suppe
    250-375g Thüringer Mett
    1 große Zwiebel
    250g süße Sahne


    Zubereitung:
    Mett krümelig mit der Zwiebel anbraten. Tomaten-Suppe nach Vorschrift herstellen, die Bihun-Suppe, die Pilze, das Mett und die Sahne in einen großen Topf füllen und aufkochen lassen. Evtl. mit Pfeffer und Salz nachwürzen! Schmeckt lecker und reicht für etwa 4-6 Personen.

    Dazu schmeckt Fladenbrot.

  • Wintersuppe Open or Close

    Zutaten für 8-10 Personen:
    3 Tüten Tomatensuppe
    3 Dosen Bihuhnsuppe
    650g Thüringer Mett
    2-3 Gläser geschnittene Champignons
    2 Becher Sahne

    Zubereitung:
    Tomatensuppen mit angegebener Wassermenge aufkochen, die Bihuhnsuppe dazu geben. Mett kleinbröseln und in einer Pfanne anbraten, dann in die Suppe geben.Anschließend kommen 2-3 Gläser geschnittene Champignons und 2 Becher Sahne in die Suppe. Zum Schluß können Sie noch 5 Eßl. Madera hinzugeben. Alles noch einmal aufkochen lassen ! FERTIG

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok