user_mobilelogo

Kopfgrafik Rezepte

Zutaten für 4 Personen:
500 g Kartoffeln, 2 Knoblauchzehen
600 g Auberginen, 6 EL Öl, Salz
600 g Tomaten, 2 Zwiebeln, Pfeffer
500 g Bratenmett, 1 TL getr. Thymian
150 g Käsestifte, 300 ml Milch, 3 Eier

Zubereitung:

1.) Kartoffeln waschen, schälen, in Scheiben schneiden und in Salzwasser 5 Min. vorgaren. Herausnehmen u. abtropfen lassen. 2.) Auberginen abbrausen, putzen, längs in Scheiben hobeln. Salzen, 15 Min. ziehen lassen, trockentupfen. Tomaten überbrühen, häuten und in Scheiben schneiden. 3.) Zwiebeln u. Knoblauch abziehen. Zwiebeln hacken, in 2 EL Öl dünsten, herausnehmen. 2 EL Öl zufügen, Bratenmett anbraten. Knoblauch dazupressen. Mit Salz, Pfeffer, Thymian würzen. Tomaten u. Zwiebeln zufügen, 10 Min. garen. 4.) Auberginen portionsweise in eine beschichteten Pfanne in 2 EL Öl anbraten u. abtropfen lassen. 5.) Kartoffeln, Auberginen und die Bratenmettmasse in eine gefettete Auflaufform schichten, mit Salz u. Pfeffer würzen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. 6.) Eier u. Milch verquirlen, mit Salz u. Pfeffer würzen. Die Käsestifte einrühren. Die Moussaka damit begießen und in ca. 40 Min. goldbraun backen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.